Ins alte Königreich Rakhine | Myanmar Reisen – a&e erlebnisreisen
149
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-149,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Ins alte Königreich Rakhine

  • Byala aus Stein, ein Zeichen des untergegangenen Rakhine-Königreiches
  • Die Ruinen von Mrauk U, Myamnar
  • Bunte Boote am Ufer mit Blick auf die U Bein Brücke von Amarapura.

Diese Reise im Überblick

 

Ins alte Königreich Rakhine

Früh am Morgen küsst die Sonne die Spitzen der von Nebel umgebenen Pagoden. Fast ganz allein spaziere ich inmitten dieser beeindruckenden Tempel und genieße den friedvollen Moment.

 

Begegnungen auf Augenhöhe

  • Auf dem Fischmarkt in Sittwe
  • Mit dem Boot nach Mrauk U tuckern
  • Mystische Tempel abseits der Touristenpfade
  • Korianderduft auf Märkten schnuppern
  • Dem faszinierenden Bergstamm der Chin begegnen

 

Diese Myanmar Rundreise in Kürze

Rakhine, das frühere Arakan, lockt insbesondere Kulturinteressierte. Relativ abgeschieden liegt der kleine Staat im Westen Burmas. Auf Ihrer Myanmar-Reise durch das alte Königreich besuchen Sie zunächst die Hafenstadt Sittwe. Auf dem Fischmarkt können Sie beobachten, wie die Fischer den Fang der letzten Nacht verladen und bearbeiten. Mit einem privaten Boot geht es schließlich den Kaladan-Fluss hinauf, bis Sie Mrauk U erreichen, die ehemalige Hauptstadt des Königreiches von Rakhine, die ihre Blütezeit vom 15. bis zum 18. Jahrhundert hatte. Die kleine Stadt mit ländlicher Atmosphäre lockt vor allem mit ihren mystischen Tempeln wie z. B. dem Shittaung-Tempel. Auch der berühmte Mahamuni-Tempel in der Nähe von Wethali (Vesali) steht auf dem Programm. Mit dem Boot fahren Sie zu einem kleinen Dorf und begegnen dem farbenfrohen Volksstamm der Chin, die berühmt sind für ihre Gesichtstätowierungen in Spinnennetzform.

 

Die Route

1. Reisetag: Herzlich willkommen in Sittwe!
2. Reisetag: Per Boot zu den Ruinen von Mrauk U
3. Reisetag: Uralte Ruinen & Tausende von Buddhas im Umland von Mrauk U
4. Reisetag: Durch den Regenwald zum Bergdorf der Chin
5. Reisetag: Abschied vom Rakhine-Staat

Lust auf mehr? Hier finden Sie das Detailprogramm mit allen Terminen, Preisen und ausführlichen Infos zu dieser Myanmar Rundreise. Auf ins Goldene Land!

Reise anfragen
Kontakt
Patrick Lenz
040 - 27 14 34 717
patrick.lenz@ae-erlebnisreisen.de
Dauer
5 Tage
Preis
ab € 950,-
Teilnehmer
ab 2 Teilnehmer
Kategorie
Reisebaustein
Burma Pocket Guide
Burma Pocket Guide

Fordern Sie Insidertipps an, die Ihre Burma-Reise zu einem Erlebnis machen – direkt von unseren Experten!



* Pflichtangabe
x